• Vorübergehende Hallenschließung ab 02.11.2020

    Vorübergehende Hallenschließung ab 02.11.2020

    Liebe Klettergemeinde, wie von der Bundesregierung und den Landesregierungen beschlossen, schließen Read More
  • COVID-19-Pandemie - Schutz- und Hygieneregeln

    COVID-19-Pandemie - Schutz- und Hygieneregeln

    Aktuelle Hinweise: Maskentragepflicht ab sofort auch im Kletter- und Boulderbereich! Read More
  • 1
  • 2

Besucherbarometer

yoga 3677898 1280

Liebe Yoginis & Yogis, wir starten nach der Sommerpause wieder am Montag, 05.10.2020, 19.30 Uhr!

Ein paar organisatorische und Infektionsschutzauflagen sind dabei nicht zu vermeiden, wie ihr euch sicher schon denken könnt. ;) Im Folgenden findet ihr alle wichtigen Informationen dazu:

Yogastunde – Organisatorisches und Hygieneregeln

  • Bitte meldet euch für jeden Yoga-Termin auf der Startseite unter "Reserviere deinen Hallenbesuch" an. Die Reservierung der Termine ist ab Samstag, 03.10.2020 immer 2 Tage im Voraus möglich. Falls ihr nicht kommen könnt, storniert eure Reservierung bitte so frühzeitig wie möglich per E-Mail an kletterbar@kletterzentrum-regensburg.de oder telefonisch unter 0941/2800 5085, damit der reservierte Platz für andere wieder verfügbar wird.
  • Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen können wir derzeit nur 6 Teilnehmer zulassen.
  • Bitte kommt mit etwas zeitlichem Vorlauf, da der Check-In an der Kasse nun etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt als gewöhnlich. Ab sofort sind wir verpflichtet, alle Kundendaten (Name, Kontaktdaten, Zeitpunkt und Dauer des Besuchs) zu erfassen und zu speichern. Dazu müsst ihr nach der Yogastunde auch explizit an der Kasse wieder Auschecken.
  • Die Yoga-Einheit ist auf 60 Minuten begrenzt.
  • Es gelten die Allgemeinen Infektionsschutzregelungen unserer "Ergänzenden Benutzerordnung". Bitte informiert euch hierzu vor der Yogastunde auf unserer Startseite unter "Wichtige Infos zur Wiedereröffnung!". Ihr dürft das Kletterzentrum nicht betreten, wenn ihr allgemeine oder respiratorische Krankheitssymptome habt oder Kontakt zu COVID 19-Fällen in den letzten 14 Tagen hattet.
  • Bitte kommt schon umgezogen zur Yogastunde, da die Umkleiden gesperrt sind. Schuhe und Taschen können an den Rand des Raumes gestellt werden.
  • Maskenpflicht: wie im gesamten Gebäude müsst ihr auch im Übungsraum einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Ausnahme: nur beim Üben selbst auf der Matte ist das optional.
  • Desinfiziert euch die Hände beim Betreten der Anlage und wascht und desinfiziert sie euch nach der Yogastunde.
  • Übungsabstand: die Anordnung der Matten wird vor der Yogastunde so festgelegt, dass während des Übens jederzeit ein Mindestabstand von 1,5 Meter gewährleistet ist. Die Mattenanordnung darf nicht verändert werden. Während des Übens müsst ihr auf der Matte bleiben und auch vor- und nachher Abstand zu den anderen Personen einhalten.
  • Das Üben erfolgt kontaktlos; es sind daher keine physischen Korrekturen/ Hilfestellungen möglich.
  • Zur Minimierung der Infektionsgefahr durch Aerosolbildung wird die Yogastunde bevorzugt ins Freie verlegt, wenn es die Witterung zulässt, oder im ständig belüfteten Übungsraum durchgeführt. Bringt euch daher witterungsangepasste, ggf. wärmende Kleidung mit!
  • Zur Minimierung der Wahrscheinlichkeit von Kontaktinfektionen werden die Matten nach jeder Yogastunde gereinigt und desinfiziert. Wir empfehlen euch, eure eigene Matte mitzubringen oder ein eigenes Handtuch als zusätzliche Schutzauflage für die gestellten Matten.
  • Nach dem Ende der Yogastunde bitten wir euch, zügig auszuchecken und die Anlage zu verlassen.

Trotz aller Auflagen und Regeln - wir werden's uns ganz entspannt gemütlich machen und ein schöne kleine Auszeit haben!

Namasté! :)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klemmt´s manchmal in der Hüfte oder ziehts im Nacken? Wünscht Du Dir mehr Gelassenheit im Alltag oder beim Klettern?

Yoga ist ein Weg um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Ausgehend von der uralten indischen Tradition üben wir uns in Asanas (Köperübungen), Pranayama (Atemübungen) und Meditation. Dadurch werden Deine Muskeln geschmeidig und kräftig, der Atem tief und ruhig, der Geist konzentriert und ausgeglichen. Und noch dazu macht es Spaß - denn: "Es gibt so viel Arten Yoga zu üben, wie es Menschen gibt." (Patanjali)

In den abwechslungsreichen Stunden wenden wir uns in entspannter Atmosphäre den Asanas, Pranayama und der Mediation zu. Bei all dem steht die Freude am eigenen Üben im Vordergrund. Ob Yoga-Neuling oder geübter Yogi, wir finden für alle geeignete Variationen.

Ab 30. September bieten die offenen Yogastunden Dir die Möglichkeit, noch tiefer in die Yogaphilosophie und einzelne Übungen einzusteigen. Lass Dich ein auf die Entdeckungsreise durch Deinen Körper. Geübt wird im Stil des Hatha Yoga, einzelne Übungen wechseln sich ab mit Entspannung, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

 

Termine:

Jeden Montag um 19:30 Uhr

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da die Plätze begrenzt sind, macht es aber Sinn, etwas früher vor Ort zu sein. First come, first serve ;-)

 

Preis:

10,00 € / Einzelstunde

90,00 € / Zehnerkarte